PO RUSSKIPOLSKIFRANCAISDEUTSCHENGLISHČESKYBRNO A OKOLÍ ZLÍNSKO - turistická oblast SLOVÁCKO - turistická oblast HANÁ - turistická oblast BESKYDY-VALAŠSKO - turistická oblast HLAVNÍ STRANA OKRES VSETÍN OKRES ZLÍN OKRES UHERSKÉ HRADIŠTĚ OKRES KROMĚŘ͎ ČESKÁ REPUBLIKA
Sonntag 05.02.2023
SUCHEN
  Suchzentrum
Zlínský REJSTŘÍK
GRUNDINFORMATIONEN
  Zlínský kraj
ZZlínská NEJ
Städte und Gemeinden
Euroregionen
Mikroregionen und Vereinigungen
AKTUALITÄTEN UND AKTIONEN
  Aktualitäten
Kalendář akcí v kraji
Volksaktionen und Festspiele
Touristische Aktionen
Messen und Ausstellungen
Badenwesen
  Badeeinrichtungen
Krankenversicherung
Touristik und freizeit
  Informationszentren
Führungsdienstleistungen
Kultur und Unterhaltung
Burgen und Schlösser
Sehenswürdigkeiten und Architektur
Klub der tschechischen Touristen
Sport und Relaxation
Wandertouristik
Radfahrtouristik
Wassertouristik und Sporten
Zimní sporty
Agrotouristik
Weintouristik
Sdružení a spolky
Reisebüros
Folklore und Traditionen
  Volksvereinigungen
Volksgruppen
Volksfestspiele
Volkstraditionen und Gewohnheiten
Volkserzeugnisse, Handwerke
Natur und ihrer schutz
  Bergen und Gebirge
Wasserläufe und Flächen
Naturschutzgebiete
Naturlehrpfade
Unterkunft, verpflegung
  Autocampingplatz, Zeltplatz
Hotels, Rasthäuser
Pensionen
Hütten
Erholungsareale
Weitere Unterkunft
Restaurants
Angenehmer Sitz
Gastronomische Spezialitäten
Handel und Dienstleistungen
  Dienste für Kraftfahrers
Dienste
Handel
Einkaufszentren
UNTERNEHMENSUNTERSTÜTZUNG
  Investitionsgelegenheiten
Ausstellungen und Ausstellungsplätze
Kongresszentren
Finanzsektor und Versicherung
Realitäten
Industrieproduktion
Nahrungsmittelproduktion
Království perníku

Eintägigen Reisebusausflug im Tor der Beskiden von Lašsko [ Ausflug ]

Das Tor von Lašsko in den Beskiden - es gibt drei Städte und ein Gemeinde - Kopřivnice, Příbor, Štramberk und Hukvaldy. Auf seine kommt in diesen Örter jeder, wer sich für Spuren der geheimnisvollen Vergangheit, schöne Natur, technische Merkwürdigkeiten, Sport, Touristik, Volkskunst und nicht zuletzt um bildende Kunst interessiert.

Fahren Sie mit uns in walachischer Stadt Štramberk mit Krummgassen und einzigartiger Volksarchitektur, legendarischer Höhle Šipka mit Resten der urweltlichen Besiedelung, die dem Maler Zdeněk Burian aus Kopřivnice zum Auflagen weltberühmter Publikation über Urzeit inspirierte, seine Bilder können sie im hiesigen Museum besichtigen. Kosten Sie mit uns hiesige Spezialität Ohren von Štramberk, die sind mit einer geheimnisvollen Legende über Tataren verbinden. Die Liebhaber der Automobilhistorie begeistert Museum Tatra in Kopřivnice mit seinem größten Stolz außergewöhnlichem Wagen Präsident - 1. Wagen während der Periode Österreich-Ungarn und gegenwärtig die erste Automobil in tschechischen Ländern. Wir sehen auch in der Stadt Příbor, die Geburtsort des Begründers Psychoanalyse ist, und im Gemeinde Hukvaldy - ein Tor malerisches Vorgebirges der Beskiden, das sich der größte Ruine des Gotischenburgs bei uns rühmt und wo wir auch unseren ganztägigen Reisebusausflug beenden.


Wie kommen wir im Tor der Beskiden von Lašsko aus Bystřice pod Hostýnem mit dem Auto

Bystřice p. H. - Štramberk
Aus Bystřice pod Hostýnem fahren wir nach der Straße Nr. 150 (Meziříčská)nach Valašské Meziříčí. Wir fahren vorbei dem Bahnhof und Supermarket Kaufland durch und auf dem Kreisverkehr biegen wir links ab. Auf weiterem Kreisverkehr biegen wir rechts Richtung Hodslavice (Straße Nr. 57) ab. Wir fahren dem Gemeinde Hodslavice durch und auf der Kreuzung biegen rechts auf Mořkov (Straße Nr. 483) ab. Auf weiterer Kreuzung (in Mořkov) biegen wir links ab und fahren nach der Hauptstrasse Richtung Kopřivnice weiter. Wir fahren dem Gemeinde Ženklava (ständig nach dem Hauptstraße) in Štramberk durch, wo wir auf der Kreuzung links hinauf zum Parkplatz bei Nationalpark abbiegen.

Štramberk - Kopřivnice
Aus Štramberk fahren wir zurück zur Kreuzung herunter, wo wir links abbiegen und nach der Straße Záhumenní kommen wir in Kopřivnice. Beim Supermarket Albert gibt es den Parkplatz.

Kopřivnice - Příbor
Vom Supermarket Albert biegen wir rechts auf den Kreisverkehr ab und geradeaus fahren wir zur Kreuzung weiter, wo wir links auf Příbor abbiegen.

Příbor - Hukvaldy
Aus Příbor fahren wir nach der Straße Nr. 48 Richtung Frýdek-Místek weiter. In Rychaltice biegen wir rechts herunter und sofort wieder links ab und fahren noch Hukvaldy weiter.

Rückfahrt
Der geeignete Zurückweg ist aus Hukvaldy nach Rychaltice, von hier fahren wir nach der Straße Nr. 48 Richtung Nový Jičín -Hranice. Wir fahren geradeaus nach der Straße Nr. 47 (E462) durch. In Hranice fahren wir vorbei Betrieb Philips durch und auf dem Kreisverkehr biegen wir links auf Teplice nad Bečvou ab und auf Opatovice. Fahren nach der Straße Nr. 438 nach Bystřice pod Hostýnem weiter.


Beschreibung des Ausflugs:

Štramberk
Nach der Zufahrt auf dem Parkplatz begeben wir sich im Nationalpark. Der Lehrpfad führt uns zur Höhle Šipka und führt uns dem ganzen National Park durch. Von hier begeben wir sich vorbei Restaurant Prosek und Hotel Gong, wo wir zu Mittag essen, nach der malerische Straße Zauličí Richtung zum Stadtpaltz. Unterwegs beachten wir der Zimmerhäuser aus dem 18. und 19. Jhs, von ihnen bilden überweltigende Mehrheit städtisches Schutzgebiet. Wir steigen auf dem Stadtplatz vorbei dem Zdeňek Burian Museum (für Interessenten gibt es eine Möglichkeit das Museum sich besichtigen). Rechterseits befindet sich in der spätbarock Bierschenke weiteres Museum - Heimatmuseum. Hier besichtigen wir paleontologische Sammlungen - Fosilien von Kotouč, archeologische Funde aus der Höhle Šipka. Neben dem Museum stehen wir bei St. Jahn Nepomucký Kirche bleiben. Von der Kirche begeben wir sich links hinauf vorbei der Pension Alte Schule auf Stramberger Turm. Nach der Besichtugung der Burgruine kommen wir nach den steilen Treppen auf dem Stadtplatz herunter. Gehen vorbei sgn. Altem Turm durch, wo im Sommer historische Spiele und Koncerte finden statt. Auf dem Stadtplatz lassen wir Frei. Die Interessenten könenn ins Museum von Zdeněk Burian besuchen oder das Spezialität Ohren von Štramberk und anderes frishgebackene Gebäckim Bäckerei von Jaroněk kaufen. Aus dem Stadtplatz kommen wir zum Hotel Gong gleichem Weg nach der Gasse Zauličí zurück, wo kann man eine Möglichkeit Souvenire im Galerie Hrček und in anderen Geschäftee einzukaufen. Nach dem Mittagessen kommen wir aus Hotel Gong auf Parkplatz zurück und von hier begeben wir sich in der Stadt der Automobile -in Kopřivnice.

Mehrere Informationen über der Stadt vernehmen sie HIER.


Kopřivnice
Vom Parkplatz beim Hotel Tatra gehen wir vorbei Supermarket Albert. geradeaus zum technischen Museum. Vor dem Museum können wir den historischen Zug sgn. Slovenská strela beachten. Nach der Besichtigung des Museums gehen wir zum Parkplatz zurück und fahren in die Stadt Příbor.

Mehrere Informationen über der Stadt vernehmen sie HIER.


Příbor
Vom Parkplatz begeben wir sich zum Museum Sigmund Freuds. Nach der Besichtigung des Museums sehen wir auf dem Marktplatz Sigmund Freuds. Danach begeben wir sich auf Hukvaldy, wo wir unsere heutige Reisebusausflug beenden.

Mehrere Informationen über der Stadt vernehmen sie HIER.


Hukvaldy
Vom Parkplatz gehen wir über dem Marktplatz zum Tor des Wildparks. Biegen rechts ab und nach eine Weile des Spaziergangs kommen wir zum Kreuzweg. Weitergehen wir der sanften Steigung zur Statue "Fuchs Bystrouška". Von hier gehen wir nach dem Weg links und kommen zur Burg Hukvaldy. Nach der Besichtigung der Burg gehen wir dem gleichen Weg zum Marktplatz zurück. Unser Ausflug beenden wir im Restaurant " Unter Burg" zum Abend essen und sitzen bei der Zimbelmusik, die hier jeden Freitag trät auf.

Mehrere Informationen über das Gemeinde vernehmen sie HIER.

PLAZIERUNG


Satzart: Ausflug
DATENAKTUALISIERUNG: Markéta Polášková (Beskydy-Valašsko, racr) org. 56, 11.05.2004 v 11:04 hodin
Copyright 1998-2023 © www.infoSystem.cz,
součást prezentačního a rezervačního systému Doménová koule ®
FOLKLORNÍ AKCE A FESTIVALY
    TURISTIKA