PO RUSSKIPOLSKIFRANCAISDEUTSCHENGLISHČESKYBRNO A OKOLÍ ZLÍNSKO - turistická oblast SLOVÁCKO - turistická oblast HANÁ - turistická oblast BESKYDY-VALAŠSKO - turistická oblast HLAVNÍ STRANA OKRES VSETÍN OKRES ZLÍN OKRES UHERSKÉ HRADIŠTĚ OKRES KROMĚŘ͎ ČESKÁ REPUBLIKA
Sonntag 03.03.2024
SUCHEN
  Suchzentrum
Zlínský REJSTŘÍK
GRUNDINFORMATIONEN
  Zlínský kraj
ZZlínská NEJ
Städte und Gemeinden
Euroregionen
Mikroregionen und Vereinigungen
AKTUALITÄTEN UND AKTIONEN
  Aktualitäten
Kalendář akcí v kraji
Volksaktionen und Festspiele
Touristische Aktionen
Messen und Ausstellungen
Badenwesen
  Badeeinrichtungen
Krankenversicherung
Touristik und freizeit
  Informationszentren
Führungsdienstleistungen
Kultur und Unterhaltung
Burgen und Schlösser
Sehenswürdigkeiten und Architektur
Klub der tschechischen Touristen
Sport und Relaxation
Wandertouristik
Radfahrtouristik
Wassertouristik und Sporten
Zimní sporty
Agrotouristik
Weintouristik
Sdružení a spolky
Reisebüros
Folklore und Traditionen
  Volksvereinigungen
Volksgruppen
Volksfestspiele
Volkstraditionen und Gewohnheiten
Volkserzeugnisse, Handwerke
Natur und ihrer schutz
  Bergen und Gebirge
Wasserläufe und Flächen
Naturschutzgebiete
Naturlehrpfade
Unterkunft, verpflegung
  Autocampingplatz, Zeltplatz
Hotels, Rasthäuser
Pensionen
Hütten
Erholungsareale
Weitere Unterkunft
Restaurants
Angenehmer Sitz
Gastronomische Spezialitäten
Handel und Dienstleistungen
  Dienste für Kraftfahrers
Dienste
Handel
Einkaufszentren
UNTERNEHMENSUNTERSTÜTZUNG
  Investitionsgelegenheiten
Ausstellungen und Ausstellungsplätze
Kongresszentren
Finanzsektor und Versicherung
Realitäten
Industrieproduktion
Nahrungsmittelproduktion
Království perníku

Mit dem Fahrrad über Klapinov auf Rusava [ Ausflug ]

Lázně - Bystřice pod Hostýnem (1 Km) - Chvalčov-Říka (3 Km) - Klapinov (5 Km) - Rusava (4,5 Km) - Brusné (2,7 Km) - Slavkov pod Hostýnem (2 Km) - Bystřice pod Hostýnem (2,7 Km)

Schwierigkeit: mittels
Fahrbarkeit: trekking, mountain Bike
Länge: 21 Km
Kennzeichnung: Verkehrsweg, gürtelförmig

Beschreibung der Strecke
Aus der Pension Sola Gratia begeben wir sich zum Platz in Bystřice. Von hier fahren wir nach der Straße Richtung Chvalčov rad. Hinter der Bahnüberführung biegen wir im Wald auf dem Fußweg vorbei Bystřička ab und stromaufwärts des Flusses fahren wir durch ganzen Chvlačov auf Říka (1). Auf dem Brücke hinter dem Hotel fahren wir an Linksufer über und ständig stromaufwärts gehen wir vorbei Zuchtfisherstation zu weiteren Brücke über Bystřička weiter. Hier verbindet sich unsere Strecke mit der Straße auf Tesák. Nach dieser Straße werden wir vorbei Hütten "Na Valaškách" bis unter der Biegung steigen, wo beginnt starke Steigung zu "Liškárna". Hier biegen wir rechts über die Brücke im Wald. Der Weg ist auf der Brücke gewöhnlich durch dem Reigel verschlosst, die wir überwidmen. Hinter der Brücke beginnt der Weg stark steigen, der uns etwa nach 1,5 Km auf der Kreuzung führt. Die Asphaltstraße geht noch einiger Meter gerade weiter und endet auf dem Holzabladeplatz. Wir aber biegen rechts auf dem Waldweg ab und fahren einen Stück herab und wieder beginnen wir sanfte durch dem Wald steigen. Etwa nach 1 Km begeben wir sich zum Wegweiser auf Klapinov. Von hier können wir sich zuerst nach Rote Kennzeichnung nicht ganze 1 Km zum Wegweiser Pod Skalným und nach Grüne Kennzeichnung auf Skalný, Weggablung begeben. Von dort fahren wir nach Blaue Kennzeichnung über Hořansko auf Rusava. Aber wir fahren in Gewölbe Richtung Hostýn herab und im scharfen Zipfel des Waldes biegen wir links herab nach dem Feldweg ab. Dieser Weg führt uns bis zum letzten Gebäude in Rusava. (2) herabfahren. Dann fahren wir durch dem Gebiet von Hořansko, auf dem Kreuzung beim Kino biegen wir auf Brusné (3) ab und beim Gaststätte Brusenka wieder biegen rechts auf Straße nach Slavkov ab. In Slavkov auf dem Dorfplatz wählen wir auf dem Kreuzung von vier Wegen der vorbei dem Geschäft aus und steigen sanft zum Wald. Hinter den letzten Häusern endete der Asphalt und nach dem Feldwege kommen wir zum Wald auf Bedlina an. Ständig gerade fahren wir aus dem Hügel nach Končiny herab und fahren in Bystřice auf Sokolovská Straße aus. Die Strecke heutiger Fahrradtour ist 21 Km lang.

Beschreibung der Sehenswürdigkeiten
Chvalčov (2) - das Gemeinde entstand mit dem Zusammenschluss der Gemeinden Chvalčov und Chvalčova Lhota im Jahre 1951. Auf dem Gebiet des Gemeindes gibt es einige Naturschutzgebieten, Wanderwege, Erholungszentren und im Winter Schizentren zur Verfügung. Das Gemeinde ist zweite SOS Dorf in der Tschechischen Republik.

Sehenswürdigkeiten: Die kleine Basilika der Jungfrau aus der ersten Hälfte des 17. Jhs., Berg St. Hostýn auf dem Gebiet des Gemeindes Chvalčov, Kapelle, die St Zyrill und Method geweiht ist. Von der historischen Denkmäler gibt es hier die Burgruine Obřany und auf St. Hostýn der Kreuzweg vom Architekt Dušan Jurkovič.

Unterkunft und Verpflegung: Hotel Říka, tel.: 573 381 163


Rusava (2) - das walachische Gemeinde liegt in der malerischen Umgebund der Hostyner-Berge und wurde im Jahre 1657 auf Grund der Stiftungsurkunde vom Fürst Jan von Rottál gegründet. Das Gemeinde ist heute das bedeutende Touristzentrum. Im Jahre 2002 wurde es das Dorf dem Jahr im Kreis von Zlín und im ganzrepubliken Wettkampf gewann es die dritte Stelle.

Benutzung der Freiweilen: Badeplatz mit der Solarerwärmung, Schleplift mit der Erleuchtung (tel.: 573 392 085), Rückhaltbecken mit der Fischereimöglichkeit. Das Baden im Natur - Damm Rusava, Museum Rusava - Museum des Gemeindes und des Malers Adolf Kašpar.
(Öffnungszeit im Sommermonaten: So von 9:00 - 11:00 Uhr, Gruppenbesuchen kann man jederzeit auf Gemeindeamt bestellen, tel.: 573 392 066). Dem Souvenir oder Geschenk aus unser malerischem Gemeinde darf man Dekorativ - oder Nutzkeramik werden.

Interessante: evangelische Kirche aus dem Jahre 1883, katholische Kirche aus dem Jahre 1779, Gebäude - Holzbauten

Unterkunft und Verpflegung:
Penzion Koliba Čecher - Rusava, tel.: 573 392 079
Penzion Rusava, tel.: 573 392 076
Chata Koryna - Rusava, tel.: 573 392 064
Hospoda u Valáška, Rusava, tel.: 573 392 088.


Brusné (3) - das Gemeinde Brusné liegt im hügeligen Gelände (323 M. ü. M.). Über ihm ist Hostýn (735 M. ü. M.). Die kleine Wasserfläche der Teich dient zur Fischzucht für Sportfischerei.

Sehenswürdigkeiten:Křídlo (Burgruine uas der Hälfte des 14. Jhs., hier gibt es über 3 Meter tief Grabe, Spuren der Befestigung, Mauerreste, Überreste des Zylinderturms. In der Hälfte des 15. Jhs. Existierte hier eine die größte Werkstätte auf falscher Prägung der Münzen auf Mähren. Am Ende des 15. Jhs. Ist der Burg, schon als umgestürzt, angeführt.

Verpflegung: Penzion Restaurant Brusenka - Brusné, tel.: 573 393 111.

PLAZIERUNG


Satzart: Ausflug
DATENAKTUALISIERUNG: Markéta Polášková (Beskydy-Valašsko, racr) org. 56, 13.05.2004 v 09:22 hodin
Copyright 1998-2024 © www.infoSystem.cz,
součást prezentačního a rezervačního systému Doménová koule ®
FOLKLORNÍ AKCE A FESTIVALY
TURISTIKA